Home
Zur Person
Leistungen
Beratung
Arten von Gutachten
Qualitätsmanagement
Bauüberwachung
Bauphysik
Fassadensanierung
Kosten
Beispielschäden
Beratung & Planung
Kontakt
So finden Sie mich
Impressum
 

Qualitätsmanagement

  

 

Wer Qualität für sein Geld will ist vom Gesetzgeber mit einem Grundschutz ausgestattet, indem der Bauherr für Bauleistungen 5 bzw 4 Jahre Gewährleistung erhält, bei elektrotechnischen Anlagen lediglich 2 Jahre.
Im Baugewerbe treten Schäden manchmal innerhalb der 5 Jahre auf, manchmal aber erst nach 6 oder 7 Jahren und immer muss der Bauherr beweisen, dass ein Mangel oder Schaden vom Unternehmer verursacht ist. 
Dies erfordert viel Aufwand im Streitfall und der Bauherr muss hohe Kosten aufwenden.
Besser ist es vor der Abnahme, Inbenutzungnahme oder Überbauung die Bauleistungen im Rahmen einer Qualitätssicherung von einem sachverständigen prüfen zu lassen, weil dann die Beweislast beim Auftragnehmer liegt.
 
Das trifft aber auch für Handwerker zu, wenn sie von einem Dritten und Unabhängigen sich die Qualität der Leistung bescheinigen zu lassen.

 

 

 Top
FSI Frank Fricke - Freier Sachverständiger und Ingenieurbüro  |  . Email: fricke.frank@mit-sachverstand.com | Tel.: 0171 3688262